www.mates.it - Produkte und Technologien für fortschrittliche Verbund

Unidirektional / Multiaxialen

Kohlenstoff-Unidirektional gewebe bestehen aus Fasern, die in einer Richtung ausgerichtet sind und dann in einer einzigen Richtung arbeiten. Sie unterscheiden sich im Flächengewicht, entsprechend dem spezifischen Gewicht eines Quadratmeter dieses bestimmten Gewebes, in der Anzahl der Filamente, aus denen die Fasern des Gewebes bestehen, und in der Art des Bindemittelgarns in der Kette, die zwischen ihnen variieren kann Polyester, Leim, Glasfaser und Baumwolle (ohne UD-Prepregs, die keine Binde in der Kette haben). In der Multiaxialität sind die Fasern parallel zu überlagerten Schichten angeordnet, in verschiedenen Richtungen orientiert und dann mit dünnen Filamenten vernäht, um sie zusammenzuhalten. Diese Stoffe sind in beiden einfachen Strukturen erhältlich Dual-Orientierung (biaxial) und komplexer (quadriaxial).
Vorteile Typen
  • Orientierte Fasern
  • Ausgezeichnete Gewichtsverteilung
  • Reduzierung der Bruchstellen
  • Linearität mechanische Charakterisierung
  • Breites Sortiment
Mates Italiana srl
via Pacinotti, 4
20054 Segrate (MI) Italy
Gesellschaftsregister von Mailand - R.E.A. 1011711
VAT IT 04436730156 - Cod. Fisc. 04436730156
Das Aktienkapital ist voll einbezahlt € 100.000,00
 


Mates italiana srl - info@mates.it
via Pacinotti, 4 – 20054 Segrate (MI) Italia

Tel: +39 02 92160357 - Fax: +39 02 92160231
Gesellschaftsregister von Mailand - R.E.A. 1011711
VAT IT 04436730156 - Cod. Fisc. 04436730156
Das Aktienkapital ist voll einbezahlt € 100.000,00